Noch ein Gläschen? Weintour in Renwick

Endlich wieder in Blenheim, eine der sonnigsten Regionen Neuseelands und damit perfektes Weinanbaugebiet. Hier wollten wir am Anfang unserer Südinseltour schon Halt machen, die Mücken damals haben uns aber vom Schlafen abgehalten und ohne Schlaf macht so eine Tour auch keinen Spaß. Wir fanden einen wunderschönen Schlafplatz auf einem Parkplatz eines Hostels und die Räder gabs günstig dazu. Mit Helm (ist hier Pflicht) und Rad gings so von Weingut zu Weingut. Diese lagen noch viel dichter aneinander als in Hastings. Ein Traum für jeden Radler. Die Weine sind sehr unterschiedlich zu denen in Hastings, aber auch lecker. Berühmt ist die Region für ihren guten Sauvignon Blanc. Ein paar Weingüter exportieren auch nach Deutschland, so dass wir sicherlich zu Hause etwas ordern werden. Zurück im Hostel gings dann sportlich zu. Auf dem Hostel Tennisplatz packten wir beide unsere Highschool Tenniskünste aus. Der Gewinner wird nicht verraten!

This entry was posted in Neuseeland, Ozeanien. Bookmark the permalink.