Schlafsack-Sinnkrise

In der Welt zu Hause

Ein Zu Haus in der Welt wär ein Traum,
mein Bett mitnehmen geht wohl kaum,
ein Schlafsack muss her – aber was genau?
Nach 1 Monat bin ich immer noch nicht schlau.

Die Odysee wurde zur Sinnkrise im wahrsten Sinne des Wortes. Ich glaub, man kann auch zuviel recherchieren.

UPDATE VOM 13. Januar 2012:
Kalt wars – aber nicht nur draußen, sondern auch im Schlafgemach. Regelmäßig wurde Extrem-Lüfting gemacht und das Thermometer kletterte nach unten. Die Schlafsack-WM haben die Polen übrigens gewonnen: www.schlafsacke-cumulus.de

Auf erholsamen Schlaf!

Das ist er übrigens nicht geworden…

This entry was posted in Deutschland Vorbereitung and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.