Fakten Australien

Tage in Australien: 24
Tage mit Sonne, Regen, Wolken: 21 / 1 / 2
Niedrigste Temperatur: 10 Grad, abends auf dem Campingplatz in Walpole im Suedwesten
Höchste Temperatur: 41 Grad in Adelaide

Nächte auf Campingplätzen & Nächte im Camper geschlafen: 12
Verschiedene Campingplätze: 12
Günstigster Campingplatz: Vier Mal kostenlos auf Campingplaetzen in freier Natur
Teuerster Campingplatz: Eastern Beach Tourist Park, Lake Entrance, 33 A$, 25,85 Euro
Schönster Campingplatz: Aire River West Campsite in der Naehe von Apollo Bay
Nächte im Hostel geschlafen: 12
Nächte davon im Mehrbettzimmer/Dorm geschlafen: 12
Verschiedene Hostels: 5
Guenstigstes Hostel: Backpack OZ in Adelaide, 26 A$, 20,38 Euro pro Person im Mehrbettzimmer, mit Fruehstueck
Teuerstes Hostel: YHA Perth, 39 A$, 30,57 Euro pro Person im Mehrbettzimmer(!), ohne Fruehstueck(!)
Couchsurfing-Nächte: 0

Tage mit einem Camper unterwegs: 14
Tage im Camper ueber Relocation-Angebot fuer 5 A$ pro Tag: 7
Verschiedene Camper gefahren: 3
Davon Relocation-Angebote: 2
Kilometer mit dem Auto unterwegs: 4.250
Tote Tiere am Strassenrand beim fahren: vieele, vor allem Kaengurus (die armen)
Kaengurus angefahren: 0
Durchschnittlicher Benzinpreis pro Liter: 1,50 A$, 1,17 Euro
Batterie leer nach Licht anlassen: 0
Aufleuchtende Tankanzeige: 0
Bußgelder oder Falschparktickets: 0
Nächte im Bus: 0
Stunden in Langstrecken-Bussen: 0
Zurückgelegte Kilometer in Langstrecken-Bussen: 0
Anzahl Inlandsflüge: 1
Umsonst Stadtbus gefahren: 2 (oops, wir haben kein Kleingeld…)

Teuerstes Essen: Wir waren nicht essen
Günstigstes Essen: Wein? Der war guenstig und super
Beste Fish & Chips: Keine gegessen
Leckerstes Essen: Die Pizza mit kaltem Bier bei angenehmen 32 Grad um 20 Uhr war einfach nur herrlich
Leckerstes Getränk: immer noch Ingwer-Bier wie in Neuseeland, leeeeecker
Selbst gekocht: jeden Tag, bis auf einmal, da gab es Pizza von Dominos
Essen im Restaurant: 0
Essen im Take Away Imbiss: 0
Pizzen: 2
McDonald’s oder Starbucks: 0
Nutella-Gläser verspeist: 1x 750 Gramm und dann noch eins mit nach Asien genommen (im Angebot… 750 Gramm fuer 2,80 Euro – das bekommt man nicht mal in Deutschland oder?)
Bestes Bier: Coopers

Höchster Punkt: Katoomba in den Blue Mountains, 1.017 Meter
Tiefster Punkt: irgendwo im Wasser an der Kueste
Trekkingtage: kein ganzer, immer mal wieder ein bisschen, City-Tourismus heisst ja auch immer durch Staedte schlaendern
Längste Trekkingstrecke: Manly Coastal Walkway, ca. 10 Kilometer
Schönster Nationalpark: Wilson Promontory National Park
Kaengurus (lebend) gesehen: 50
Emus gesehen: 2
Koalas gesehen: 5
Im Meer baden: 8
Sonnenbraende: 0

Stromausfälle: 0
Bücher gelesen: 2 (Eike)
Hörbücher gehört: 0
DVDs geguckt: 0
Kino: 0
Zahnarztbesuche: 1 (Eike)
Verlorene oder geklaute Sachen: Bis jetzt fehlt nix
Frühste Aufstehzeit: 4.00 Uhr, um zum Flughafen in Adelaide zu kommen, der Flug nach Perth war frueh
Häufigstes genuztes Wort: Kaenguru und gefaehrlich
Häufigste Frage gestellt: Ist da ein Kostenlos-Campingplatz im Autoatlas irgendwo?

Internetcafebesuche: 0
Bücherei-Besuche für kostenloses Internet: 3
Skype-Telefonate: 4
Friseur-Besuche: 0
Massagen: 0

Und von den Leserwünschen:
Wie oft Adressen ausgetauscht? 3
Was kosten die Lebensmittel pro Land im Durchschnitt: Teuer, teuer, teuer, Lebensmittel im Supermarkt teurer als in Deutschland, Restaurants, Bars teurer als in Deutschland
Wie oft im Wörterbuch nachgeschlagen? Gar nicht
Kirschkernweitspuckleistung: Immer noch nicht
Größte Enttäuschung: Die Eispreise – Eine Kugel Eis kostet mindestens 6 A$, satte 4,70 Euro
Größte Freude: Keine Moskitos, keine Sandfliegen – was fuer entspannte Abende…